Hinweis
  • Please install and enable Core Design Scriptegrator plugin.

Chi Kung

Viele sagen, dass WingTsun gesund ist. Aber wenige können die genaueren Gesundheitsvorteile des WT erläutern. Grundsätzlich besteht bei allen chinesischen Stilen mit Tradition auch ein gesundheitlicher Aspekt. Wer kämpfen will, muss gesund sein, um diesen Belastungen gewachsen zu sein. WingTsun hat erhebliche positive Effekte auf die Gesundheit des Ausübenden, die weit über den Aspekt der Selbstverteidigung hinausgehen und dem Praktizierenden quasi nebenbei zugute kommen. Es wirkt sich positiv auf den Körper und den Geist aus. Neben ihrer Fitness und Beweglichkeit verbessern sie

  • ihr Körpergefühl,
  • ihr Bewegungsvermögen,
  • ihre Konzentrationsfähigkeit,
  • ihre Feinmotorik

und gewinnen für sich ein äußeres und inneres Gleichgewicht. Durch die umfangreichen Bewegungsmuster im Wing Tsun System gewinnen sie ein muskuläres Gleichgewicht und eine Beweglichkeit in ihrem ganzen Körper. Gesundheit ist damit von vornherein ein Zusatznutzen für den WingTsun-Schüler.

Wer sich einmal ganz auf die gesundheitsfördernden Aspekte des WingTsun konzentrieren möchte, der ist beim ChiKung genau richtig. Auf Grundlage der aus dem WingTsun bekannten Bewegungen und theoretischen Prinzipien wird während des ChiKung-Trainings ganz besonderer Wert darauf gelegt, dass die Gesundheit und deren Erhaltung im Vordergrund steht. Dabei ist der Blick stets offen für die verschiedensten seriösen Erkenntnisse aus dem Bereich der Gesundheitsförderung.
Wie das Wing Tsun orientiert sich ChiKung an den folgenden Kraftsätzen

  • Mache dich frei von deiner eigenen Kraft.
  • Mache dich frei von der Kraft des Gegners.
  • Nutze die Kraft des Gegners.
  • Füge deine eigene Kraft hinzu.

Da im ChiKung der Selbstverteidigungsaspekt ganz außen vor bleibt, hat jeder die Zeit und Ruhe, die vielfältigen gesundheitlichen Gesichtspunkte von Bewegung und Wahrnehmung kennen zu lernen und zu verinnerlichen. Dies gilt für erfahrende WT-ler im gleichen Maße wie für Interessierte, die noch nie etwas von WingTsun gehört haben.

Der spezielle Chi Kung Unterricht beinhaltet u.a.

  • Formentraining,
  • sensormotorische Übungen zur Verbesserung der Körperwahrnehmung sowie
  • Dehnungs- und Kräftigungsübungen für alle Körperbereiche.

(Quelle: EWTO ChiKung)